Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus der Genossenschaft, aus unseren Wohnanlagen in Lichtenberg und über unsere Projekte erhalten Sie hier auf einen Blick.

Engagierte Anwohner gesucht

Engagierte Anwohner gesucht

die Freude am Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern haben!

Leisten Sie zudem aktiv Ihren Beitrag zum Umweltschutz und nehmen Sie an unserem neuen Konzept zum Urban Gardening teil.

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von der Wohnungsbaugenossenschaft VORWÄRTS e.G., der Kiezspinne FAS e.V. und dem Land Berlin, stellen wir Ihnen Hochbeete und vertikale Beete im Garten der Wilhelm-Guddorf-Straße zur Verfügung. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihren eigenen Salat, Ihre eigenen Kräuter, Ihre eigenen Tomaten, oder was immer Ihr Herz begehrt, anzupflanzen und zu genießen.

Schauen Sie ruhig Ihren Erdbeeren beim Wachsen zu und feiern Sie in Gemeinschaft die Erdbeerernte.

Bei Interesse melden Sie sich unter 030 - 28 47 23 94 oder elena.dressler@kiezspinne-fas.org


Vielseitiger als du denkst – Ausbildung mit Abwechslung

Neue Azubi-Kampagne unseres Dachverbandes GDW. Gedreht wurde das Video in unserem Neubau in der Otto-Schmirgal-Straße.

Vielseitiger als du denkst. Coole Ausbildung zum Immobilienkaufmann /-frau. Mehr zur Ausbildung mit Abwechslung unter: www.immokaufleute.de


MIETEN DECKEL STOPPEN!

MIETEN DECKEL STOPPEN!

Wir Genossenschaften haben mit 5,60 Euro/qm die niedrigsten Durchschnittsmieten der Stadt. In fast 200.000 Wohnungen bieten wir modernen Komfort, hohes soziales Engagement und gelebte Solidarität. Seit 130 Jahren sind Fairness und Verantwortung bei uns zuhause. Nur wie lange noch?

Auch wir müssen unsere Mieten in kleinen Schritten anpassen, um Investitionen tätigen zu können. Der Mietendeckel soll die Mieten in Berlin pauschal einfrieren. Das bedeutet für die Zukunft: kein altersgerechter Umbau, keine Barrierefreiheit, keine CO2-Einsparungen, keine Modernisierungen und kein Neubau mehr. All das wäre in Gefahr, genau wie unsere Arbeitsplätze.

Der Mietendeckel bedroht das soziale Gefüge und die Existenz derer, die eh günstige Mieten haben. Anstatt die schwarzen Schafe am Wohnungsmarkt zu bekämpfen, werden alle in einen Topf geworfen. Deckel drauf und fertig! Ganz ehrlich, Rot-Rot-Grün: Soziale Wohnungspolitik geht anders!

Stoppt den Mietendeckel! Er ist schlecht für die Genossenschaften und schlecht für Berlin.

wbgd.de/berlin/mietendeckel

Adresse

Wohnungsbaugenossenschaft “VORWÄRTS“ eG
Robert-Uhrig-Straße 38 A
10315 Berlin
Telefon: (030) 522 941-0
Telefax: (030) 522 941-99

E-Mail: info@wg-vorwaerts.de

Vorstandsvorsitzender:
Tom Wünsche

Aufsichtsratsvorsitzender:
Peter Müller

Schnellsuche

bis

bis

bis

Reparaturmeldung

0800 5 03 52 30

Havariemeldung

0800 5 03 56 33

An den Wochenenden, Feiertagen, in den Nachtstunden und außerhalb der Arbeitszeiten.

Genossenschaften – sicher wohnen, unbeschwert Leben!
Woll­en Sie mehr über Ge­noss­en­schaft­en er­fahr­en, dann schau­en Sie doch in unsere Bro­schüre.

Die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin