Genossenschaft mit Tradition und Garantie

Die Wohnungsbaugenossenschaft “VORWÄRTS“ eG wurde am 24. November 1954 gegründet. Nach einer wechselvollen Entwicklung mit ständig steigendem Wohnungsbestand in den zweieinhalb Jahrzehnten nach ihrer Gründung und der Konzentration des Wohnungsbestandes auf den Bezirk Lichtenberg in den siebziger Jahren, verfügt die Genossenschaft heute über ca. 4.900 Wohnungen und zählt rund 6.800 Mitglieder.
Damit gehört die “VORWÄRTS“ zu den großen Genossenschaften Berlins.

Wohnen in der Wohnungsbaugenossenschaft „VORWÄRTS“ eG

Die Häuser der Genossenschaft wurden schrittweise saniert und modernisiert. Dabei garantiert die Wohnungsbaugenossenschaft „VORWÄRTS“ eG ihren Mitgliedern:

  • lebenslanges Wohnrecht
  • gute Wohnqualität
  • moderate Mieten
  • Mitspracherecht

Der Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft. Überschüsse aus der Geschäftstätigkeit fließen in die Bestände zurück, ermöglichen deren Pflege und Erhalt sowie zusätzliche Serviceangebote.
Jedes Mitglied hat die Möglichkeit durch aktive Mitarbeit das genossenschaftliche Leben mitzugestalten und so auf Entscheidungen der Genossenschaft Einfluss zu nehmen.