Am Anger Friedrichsfelde

Alt und neu dicht beieinander, so zeigt sich die Wohnanlage Am Anger Friedrichsfelde. Da ist der historische Anger mit der nach dem Krieg wieder aufgebauten Dorfkirche in der Gabelung der Alfred-Kowalke-Straße. Da sind die drei restaurierten Gutshäuser mit Läden und da ist das Kleinod Friedrichsfelder Schloss mit dem berühmten Tierpark. Und da schieben sich die Elfgeschosser dicht an die einstige Dorfstraße heran.

In dieser in U-Form Ende der 70er Jahre errichteten Wohnanlage leben 494 Mietparteien in den unterschiedlichsten Wohnungsgrößen miteinander. Man findet hier Wohnungen für alle Lebenssituationen, von der 1-Zimmer-Wohnung für den Single - ob alt oder jung - bis hin zur über 100 m² großen 5-Zimmer-Wohnung für die größere Familie.
Von der Loggia ihrer Wohnung können die Mütter ihre Kinder beim Spielen auf dem Spielplatz im üppigem Grün des eingeschlossenen Innenhofes beobachten, der ausschließlich für die Bewohner der Wohnanlage zugänglich ist.

Die Wohnanlage wurde in den Jahren 2008 bis 2010 umfassend saniert. Alle Hauseingänge haben einen neuen Aufzug erhalten, der nun auch bis zur elften Etage fährt. In den Aufgängen in der Alfred-Kowalke-Straße und am Tierpark fährt der Aufzug bis auf Gehwegniveau. Die Bewohner haben also keine einzige Stufe mehr zu überwinden. In der Alfred-Kowalke-Straße 5 befindet sich auch eine geräumige Gästewohnung, die von unseren Mitgliedern angemietet werden kann.

Verkehrsanbindung

Einkaufsmöglichkeiten

Praktisches

Kultur und Natur

Kindertageseinrichtungen und Schulen

 

Ausstattung der Wohnungen

1 Zimmer ca. 37 m²

2 Zimmer ca. 52 m²

3 Zimmer ca. 70 m²

3 Zimmer ca. 70 m² mit Balkon

3 Zimmer ca. 90 m²

4 Zimmer ca. 106 m²

4 Zimmer ca. 90 m²

zurück

Adresse

Wohnungsbaugenossenschaft “VORWÄRTS“ eG
Robert-Uhrig-Straße 38 A
10315 Berlin
Telefon: (030) 522 941-0
Telefax: (030) 522 941-99

E-Mail: info@wg-vorwaerts.de

Vorstandsvorsitzender:
Tom Wünsche

Aufsichtsratsvorsitzender:
Peter Müller

Schnellsuche

bis

bis

bis

Reparaturmeldung

0800 5 03 52 30

Havariemeldung

0800 5 03 56 33

An den Wochenenden, Feiertagen, in den Nachtstunden und außerhalb der Arbeitszeiten.

Genossenschaften – sicher wohnen, unbeschwert Leben!
Woll­en Sie mehr über Ge­noss­en­schaft­en er­fahr­en, dann schau­en Sie doch in unsere Bro­schüre.

Die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin